Über uns

Manch einer kennt Gescher nur vom Autobahnausfahrtsschild an der A31 oder vielleicht die historische Glockengießerei. Wer die Stadt etwas genauer kennt weiß jedoch, dass sie auch wirtschaftlich und kulturell eine ganze Menge zu bieten hat.

Mit ihr gewachsen ist die Zahl der Einwohner. Um die neuen Aufgaben in Sachen Flächenentwicklung optimal wahrnehmen zu können, wurde 2002 die Grundstücksgesellschaft Gescher mbH gegründet. Alleiniger Gesellschafter ist die Glockenstadt Gescher. Stärker als am privatwirtschaftlichen ist die Gesellschaft daher am öffentlichen Interesse ausgerichtet. In ihrer Satzung heißt es folgerichtig: Gegenstand des Unternehmens ist die Verbesserung der wirtschaftlichen und der sozialen Struktur in der Glockenstadt Gescher und die Förderung des Wirtschaftslebens.

Um höchste Lebensqualität zu moderaten Preisen gestalten zu können, wurden die Vertreter der neuen Gesellschaft mit Bedacht gewählt. 
Die Organe der Gesellschaft sind die Gesellschafterversammlung und die Geschäftsführung. Die Gesellschafterversammlung besteht aus dem Bürgermeister und den Mitgliedern des Haupt- und Beschwerdeausschusses der Glockenstadt Gescher.