Baugebiet „Alte Feldmark“ in Gescher

Im Frühjahr 2015 startete die Grundstücksgesellschaft mit der Vermarktung eines weiteren Baugebietes im Süden der Glockenstadt Gescher. Auf einer Fläche von rd. 3,2 Hektar entstanden 41 Baugrundstücke.

Die Erschließung des Baugebietes erfolgte ab Mitte des Jahres und konnte im Oktober 2015 im Wesentlichen abgeschlossen werden. 

Ein Großteil der Wohnbaugrundstücke wurde bereits 2015 veräußert. Mit der Errichtung der ersten privaten Bauvorhaben wurde noch im November 2015 begonnen. Im Laufe des Jahres 2016 wurden auch die letzten noch verbliebenen Baugrundstücke veräußert. Wir können Ihnen in diesem Baugebiet daher leider kein Wohnbaugrundstück mehr anbieten.

 

 

Teilungsentwurf / Bauflächen Einzelaufteilung

PDF - Download